Rost und Gold: Im Spannungsfeld der Gegensätze

Der Einführungsworkshop "Alternative Farben" ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung
Gold verkörpert Beständigkeit, Eisen Vergänglichkeit - Ich lade Sie ein, damit zu experimentieren! Neben Marmormehl und Kreide, die als Grundierungen dienen, stelle ich Ihnen farbige Erden, Pigmente und Bindemittel zur Verfügung. Auf dieser Grundlage kann Gold glänzen und Eisen rosten. So entstehen faszinierende, lebendige Bilder in einem sinnlichen und spannenden Malprozess!

Inhalte des Workshops sind:
Spielerische Übungen zum Einstieg - Materialkunde - Rahmenbau und Bespannen - Anwendung und Technik der Materialien - Bildkomposition - die eigene Stimmigkeit des Bildes finden (alle Materialien und Werkzeuge werden von der Kursleiterin zur Verfügung gestellt)



1 Vormittag, 10.11.2018
Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Karola Steinbauer
20711-WS18
Siebenschwabenhaus, vhs Türkheim, Maximilian-Philipp-Straße 26, 86842 Türkheim, Kursraum 1, 1. OG
45,00 € zzgl. Materialkosten (5,- bis 10,- € pro Bild, je nach Größe, Blattgold nach Verbrauch)
Belegung: