Dunkelfelddiagnostik - Was erzählt uns unser Blut


Ein Tropfen Blut sagt mehr als 1000 Worte. Die Dunkelfelddiagnostik gibt Hinweise auf Erkrankungen lange bevor die normalen Laborwerte abweichen, selbst dann, wenn schulmedizinisch nichts gefunden wird. Dabei handelt es sich um eine spezielle Form der modernen Blutanalyse mit lebendem Vitalblut unter dem Dunkelfeldmikroskop und gibt Hinweise auf verschiedene Erkrankungen. Übersäuerung, Durchblutungsstörungen, Sauerstoffmangel, Fehlbesiedelung des Darms, Eisenverwertungsstörungen, Zustand des Immunsystems, Entzündungen, Allergien, Bakterielle Belastungen, Funktionsstörungen im Bereich Leber, Galle, Niere, Blase, Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse




1 Abend, 14.01.2019
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Angelika Maria Dirr-Zimmermann, 7 Schwaben Heilpraktikerin
30514-WS18
Naturheilpraxis, Angelika Dirr-Zimmermann, Grabenstraße 16, 86842 Türkheim
10,00
Belegung: