Mutter und Tochter Waldabenteuer

Veranstaltung speziell für Mütter mit ihren Töchtern und Töchter mit ihren Müttern
Wie war das noch? Als Kind waren wir doch oft im Wald. Der Wald war unser Spielplatz. Dort konnten wir Mädels Kränze flechten, Kaufläden eröffnen, auf Bäume klettern, Waldtiere sein, Blumen pflücken und schöne Dinge sammeln. Da wurden Freundschaften  fürs Leben begründet und Spiele erfunden, wir waren Prinzessinnen, Räubertöchter und Feen, die Hüterinnen des Waldes.

Heute kennen das viele Mädchen vielleicht nur aus Filmen oder Büchern, vor allem, wenn sie in der Stadt wohnen, und würden das gerne selbst mal erleben.
Und der Wald ist noch da und hier sogar direkt vor der Haustüre! Also, Ihr Mütter, schnappt Eure Töchter und ab in den Wald! Eure Kindheit lebt!
 
Findet natürlich bei jedem Wetter statt (außer Sturm, Hagel, Gewitter!), geeignete wetterfeste, strapazierfähige Kleidung und festes Schuhwerk sind darum unbedingt erforderlich. Kleidung, die schmutzig werden darf, ist von Vorteil.
 
Wegstrecke: ca. 6 km, nicht barrierefrei, Dauer: ca. 3 - 3 1/2 Stunden

Ihr könnt gerne essentielle Ausrüstungsgegenstände wie Sammelkorb, Schnur, Gummistiefel, Proviant usw. mitbringen. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm.

1 Vormittag, 01.06.2019
Samstag, 09:30 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Annette Born, Gartenberatung und -coaching
20031-SS19
Mütter:
12,00

Töchter:
4,00

pro Teilnehmer: 2,00 € Materialkosten
Belegung: