Töpfern von lustigem Federvieh


Gockgockgooooock ….. fast hört man sie gackern, die brütenden Hennen. Wir wollen dieses lustige Federvieh töpfern, das nicht nur zur Osterzeit ein reizender Anblick ist. Am ersten Abend wird getöpfert und am zweiten Abend bemalen wir das Gebrannte mit Engobe.

Bitte mitbringen: Die Materialkosten richten sich nach dem Fertiggewicht. Das sind 10,50€/kg inklusive zwei Bänden und wird erst am ausgemachten Abholtermin bezahlt.

2 Abende, 18.03.2020, 01.04.2020
Mittwoch, zweiwöchentlich, 19:00 - 21:30 Uhr
2 Termin(e)
Karin Schmaus, Kunsthandwerkerin und -therapeutin
20600-SS20
Werkstatt für Keramikfantasien, Lindenweg 5, 86869 Oberostendorf, Gutenberg
49,00 € zzgl. Materialkosten 10,50 €/kg (werden bei Abholung bezahlt)
Belegung: