Adventliches Weidenflechten


Adventliches Flechten von Sternen, Fackeln, Kugeln, Tannenbäumen uvm. soll uns auf die ruhige Zeit des Jahres vorbereiten und einstimmen. Um in Haus und Garten eine schöne und stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen, besteht die Möglichkeit verschiedenste, adventliche Weidenelemente zu flechten. Beleuchtet und mit Kerzen versehen schaffen sie ein angenehmes Flair. Die Materialkosten werden am Gewicht der verbrauchten Weiden berechnet und direkt im Kurs eingesammelt.


Gartenschere und bei Bedarf Gartenhandschuhe


1 Abend, 21.10.2020
Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Margit Seiler, Weidenschmiede Schwabmünchen
21026-WS20
Ludwig-Aurbacher Mittelschule, Oberjägerstraße 7, 86842 Türkheim, Pausenhalle
15,00 € zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch zw. 25 und 30 Euro, werden im Kurs eingesammelt

Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)