Grundlagen der Gebärdensprache


Die deutsche Gebärdensprache dient der Kommunikation mit gehörlosen Menschen. Man kommuniziert mit Gebärden, Körperhaltung und Mimik. Die Gebärdensprache verfügt über eine eigene Grammatik, sowie ein Fingeralphabet. In diesem Grundkurs bekommen Sie einen ersten Einblick in diese andere Welt der Kommunikation, erlernen das Alphabet und einfache Sätze zu bilden.



2 Nachmittage, 21.03.2020, 28.03.2020
Samstag, wöchentlich, 14:00 - 16:00 Uhr
2 Termin(e)
Stefanie Meier, Studentin Lehramt für Gebärdensprache
42800-SS20
Siebenschwabenhaus, vhs Türkheim, Maximilian-Philipp-Straße 26, 86842 Türkheim, Kursraum 1, 1. OG
24,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Stefanie Meier